Bildende Künstler

08–19 REVIEW

24.6.2019 - 27.9.2019


Galerie Hilaneh von Kories
Belziger Straße 35
10823 Berlin
Deutschland

Ausstellungsdauer
24.6.2019 - 27.9.2019


Mit 08–19 REVIEW präsentiert die Galerie Hilaneh von Kories neun fotografische Positionen. Das Zusammenspiel der Werkgruppen repräsentiert die Vielfalt und zugleich auch die wichtigsten Vorlieben und Kriterien des Galerieprogramms, denn alle aktuell vorgestellten Künstler wurden in den letzten Jahren in Einzelausstellungen gewürdigt. Die Gruppenausstellung ist zwar ein Zusammentreffen verschiedener Fotografengenerationen, Länder und Themen, doch durch die vielfältigen Querverbindungen werden die Werkgruppen immer wieder in spannende Beziehungen gesetzt. Am offensichtlichsten ist dabei das Faible für schwarzweiße Arbeiten, die fast ausschließlich analog fotografiert wurden. Und auch dass die Mehrzahl der Motive Menschen abbildet, verrät das bevorzugte Interesse der Galerie an der humanistischen Fotografie in all ihren Ausprägungen. Auch wenn die Porträts dabei in unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen entstanden, zeigt sich als das verbindende und wesentliche Element der Fotografen ihr hohes Maß an Empathie für die Zeitgenossen und deren Alltag. © Loïc Bréard, El Rocío #7, 2006

Weitere Informationen
Website aufrufen

Ja, ich möchte informiert werden, sobald neue Arbeiten teilnehmender Künstler online sind:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen

Aufzeichnungen eines Kunststudenten.
Friedrich Fröhlich
Aufzeichnungen eines Kunststudenten.
Internetkunst: Theorie, Begriffe, Geschichte
Dr. Ulrike Ritter
Internetkunst: Theorie, Begriffe, Geschichte
Internetkunst. Zur Streamline - Definition des Begriffs
Dr. Ulrike Ritter
Internetkunst. Zur Streamline - Definition des Begriffs
Die Wiese der Fische
Dr. Ulrike Ritter
Die Wiese der Fische
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten...
Dr. Ulrike Ritter
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten...