Bildende Künstler

Jacques Toffi und Fares Garabet: Souria Habibti - Geliebtes Syrien

3.3.2018 - 25.5.2018


Galerie Hilaneh von Kories
Belziger Straße 35
10823 Berlin
Deutschland

Ausstellungsdauer
3.3.2018 - 25.5.2018


Vom 03. März bis zum 25. Mai 2018 präsentiert die Berliner Galerie Hilaneh von Kories in einer Gemeinschaftsausstellung ausgewählte Arbeiten des syrischen Fotografen Jacques Toffi und des syrischen Illustrators und Cartoonisten Fares Garabet. Seit Jahren wird das Bild Syrien in den Medien von Gewalt und Krieg bestimmt. Was im Frühjahr 2011 als Demonstration gegen die Regierung begann, hat sich in den folgenden Jahren zu einem unerbittlichen Bürgerkrieg entwickelt, der bis heute andauert. Hunderttausende Opfer sind zu beklagen, Millionen Syrer sind auf der Flucht, große Teile des Landes liegen in Trümmern. Die beiden in der Ausstellung präsentierten Künstler setzen sich auf ganz unterschiedliche Weise mit ihrer Heimat auseinander und setzen dabei mit ihren Arbeiten eine sehr persönliche Sicht den gängigen Schreckensbildern entgegen.

Weitere Informationen
Website aufrufen

Ja, ich möchte informiert werden, sobald neue Arbeiten teilnehmender Künstler online sind:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen