Bildende Künstler

Unbekannte Moderne

26.10.2019 - 12.1.2020


Dieselkraftwerk
Am Amtsteich 15
03046 Cottbus
Deutschland

Ausstellungsdauer
26.10.2019 - 12.1.2020


Ästhetische und gesellschaftliche Utopien der 1920er/30er-Jahre – und zuweilen auch deren Scheitern – sind zentrale Aspekte des Ausstellungsprojekts UNBEKANNTE MODERNE des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst. Im Zentrum der insgesamt fünf Komplementärausstellungen an beiden Museumsstandorten in Cottbus und Frankfurt (Oder) stehen Fragen nach künstlerischen Bildvorstellungen, die den Zusammenhang zwischen sozialkritischen Betrachtungen und gesellschafts-reformerischen sowie ästhetischen Utopien in den 1920er- und 30er-Jahren aufzeigen. Während in der Cottbusser Hauptausstellung „Bilder der Stadt / Stadt im Bild" der Schwerpunkt auf dem Verhältnis von Utopien und Alltagsrealitäten liegt, fokussiert die Hauptausstellung in Frankfurt (Oder) „Neue Städte – Neue Menschen“ auf Denkfiguren und Bildkonzepte, die programmatisch-strukturelle Analogien zwischen musikalischen Prinzipien und neuen Bild-, Architektur- und Stadtformen herstellt. Bildcredits: 1. Albert Henning, „Parkplatz“ vor dem Arbeitsamt in der Gerberstraße, Leipzig, 1932, Silbergelatineabzug, BLMK, © Erbengemeinschaft Edita und Albert Hennig 2. Ré Soupault, Bahnhof St. Lazare, Paris 1936, Fotografie Nachlass, © Ré Soupault/Manfred Metzner 3. Margarete Heymann-Loebenstein, Deckeldose, Ha?l-Werkstätten für Künstlerische Keramik, Marwitz, Leihgabe aus Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019 4. Johannes Itten, „Junge Frau“, 1919, aus der Mappe: „Frau Agathe und meinen Schülern gewidmet“, Kreidelithographie, © VG Bild-Kunst Bonn 2019 5. Gerd Arntz, „VII Hotel“, aus der Mappe: „Zwölf Häuser der Zeit. 1927“, 1927, Holzschnitt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Weitere Informationen
Website aufrufen

Ja, ich möchte informiert werden, sobald neue Arbeiten teilnehmender Künstler online sind:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen

Aufzeichnungen eines Kunststudenten.
Friedrich Fröhlich
Aufzeichnungen eines Kunststudenten.
Internetkunst: Theorie, Begriffe, Geschichte
Dr. Ulrike Ritter
Internetkunst: Theorie, Begriffe, Geschichte
Internetkunst. Zur Streamline - Definition des Begriffs
Dr. Ulrike Ritter
Internetkunst. Zur Streamline - Definition des Begriffs
Die Wiese der Fische
Dr. Ulrike Ritter
Die Wiese der Fische
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten...
Dr. Ulrike Ritter
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten...