Bildende Künstler

Wolfgang Kühne | Lebendige Stille

3.6.2018 - 12.7.2018


art+form
Bautzner Straße 11
01099 Dresden
Deutschland

Ausstellungsdauer
3.6.2018 - 12.7.2018


In den Kunstwerken von Wolfgang Kühne wird Wesentliches sichtbar. Das Einfache erfährt bei dem aus der Altmark stammenden Künstler eine besondere Wertschätzung. Es sind Werke mit impressivem Anklang, die in der neuen Ausstellung bei art+form in Dresden ab 03. Juni 2018 zu sehen sind. In der Ausstellung bei art+form vom 03. Juni 2018 bis 12. Juli 2018 werden insgesamt 41 Kunstwerke von Wolfgang Kühne gezeigt: davon 35 Öl auf Leinwand und Papier sowie 6 druckgrafische. Die Vernissage findet am Sonntag, den 03. Juni 2018 ab 17 Uhr statt. Den virtuellen Rundgang finden Sie ab Donnerstag, den 07. Juni 2018 unter diesem Link. Es erscheint eine exklusiv für diese Ausstellung entstandene Radierung in kleiner Auflage von nur 16 Exemplaren zum Vorzugspreis. Auf diesem kleinen feinen Blatt, in welchem auch die humorvolle Daseinsfreude des Künstlers zum Ausdruck kommt, schiebt sich aus dem Dunkel heraus eine Schubkarre mit einem leuchtenden Schatz aus frisch geerntetem Gemüse.

Weitere Informationen
Website aufrufen

Ja, ich möchte informiert werden, sobald neue Arbeiten teilnehmender Künstler online sind:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen

Internetkunst: Theorie, Begriffe, Geschichte
Dr. Ulrike Ritter
Internetkunst: Theorie, Begriffe, Geschichte
Internetkunst. Zur Streamline - Definition des Begriffs
Dr. Ulrike Ritter
Internetkunst. Zur Streamline - Definition des Begriffs
Die Wiese der Fische
Dr. Ulrike Ritter
Die Wiese der Fische
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten...
Dr. Ulrike Ritter
Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten...
Gibt es psychedelische Kunst? Wenn ja, was ist sie?
Dr. Ulrike Ritter
Gibt es psychedelische Kunst? Wenn ja, was ist sie?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details