Bildende Künstler

WORDS ARE OVERESTIMATED

20.1.2023 - 18.3.2023


Galerie Koppelmann
Baudristr. 5
50733 Köln
Deutschland

Ausstellungsdauer
20.1.2023 - 18.3.2023


Die Spra­che und die zwischen­mensch­li­che Kommu­ni­ka­tion ziehen sich wie ein roter Faden durch das Werk des Konzeptkünstlers Jan Kuck. Er verwen­det immer gerade so viele Worte, wie notwen­dig sind, um seine amüsan­ten, kritischen und manchmal zyni­schen Botschaf­ten zu formu­lie­ren. In der Einzelausstellung „WORDS ARE OVERESTIMATED“ präsentieren wir in Kooperation mit Bernheimer Contemporary ausgewählte Lichtinstallationen, Skulpturen und Grafiken des Künstlers und bringen etwas „Licht“ in die dunklen, kalten Wintertage. Arbeiten von Jan Kuck sind in zahlreichen bedeutenden Sammlungen vertreten und waren schon in zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen zu sehen. Parallel zur Ausstellung präsentiert er sein Werk im Rahmen des Kopenhagener Lichtfestivals 2023. Vernissage 20.01.2023 18-22 Uhr

Weitere Informationen
Website aufrufen

Ja, ich möchte informiert werden, sobald neue Arbeiten teilnehmender Künstler online sind:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen